Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wächtersbacher Stadtgeschichte – Diavortrag

23. Oktober 2018 : 19:30 - 21:30

Freuen Sie sich auf 2 Dia-Vorträge zur Wächtersbacher Stadtgeschichte mit Gerhard Jahn:

Im Schlosspark grüßt der Ginkgo-Baum

Mit zahlreichen Bildern und Dokumenten wird dieses bekannte und bedeutende Wächtersbacher Naturdenkmal im Wandel der Jahreszeiten vorgestellt und viel Wissenswertes und Interessantes zu diesen urtümlichen Gewächsen, sog. „lebenden Fossilien“ berichtet (botanisch, erdgeschichtlich, kulturhistorisch).

Die Unwetterkatastrophe vom 1. August 1958 und ihre Auswirkungen in Wächtersbach und im Büdinger Wald

Vor nummehr 60 Jahren ereignete sich in unserer Region eine bis dahin beispiellose Unwetterkatastrophe, die am 1. August plötzlich und ohne Vorwarnung über Kinzigtal und Büdinger Wald hereinbrach und auch in unserer Stadt zu enormen Schäden führte. Mit dem Vortrag wird an die Geschehnisse dieses Tages erinnert. Zeitzeugen kommen zu Wort und es werden eindrucksvolle Fotos der entstandenen Verwüstungen gezeigt.

Die Veranstaltung findet in der Aula der Friedrich-August-Genth-Schule in Wächtersbach statt. Der Eintritt ist frei.

Details

Datum:
23. Oktober 2018
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Friedrich-Autust-Genth-Schule
Gelnhäuser Str. 1
Wächtersbach, 63607 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Heimat- und Geschichtsverein Wächtersbach e. V.
Veranstalter-Website anzeigen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner