Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vita Magica-Veranstaltungsreihe in Heidelberg „Indianer/Wildwest“

30. Oktober 2018 : 15:30 - 17:30

Heidelberger Vita Magica präsentiert Lesungen & Musik zum Thema „Indianer / Wildwest“:

Autorin Rebecca Netzel liest aus „Das Echo des Adlerschreis“ und präsentiert Lakota-Lieder auf der Native Flute. Dazu gibt es Country Music von Tom McCray und eine Info-Runde.

Rebecca Netzel, 1963 in Flensburg geboren, ist Autorin, Sprach- und Übersetzungswissenschaftlerin an der Universität Heidelberg, spricht die Lakota-Sprache und hat bereits zahlreiche Bücher und Aufsätze zum Thema Ethnolinguistik und Indianistik publiziert. Jahrelang verbrachte sie jeden Sommer in der Pine Ridge Indian Reservation, South Dakota, und bereiste auch andere Reservationen der Lakota (Western Sioux). Ehrenamtliches Engagement in mehreren Hilfsprojekten, auch vor Ort im Bildungswesen, so während eines Volontariats an zwei Lakota-Schulen im Sommer 2006. Sie wurde mit ihrer Familie in eine befreundete Kul Wicásha Lakota-Familie adoptiert. Von ihrer Lakota-Adoptivschwester erhielt sie den ideellen Auftrag, ‚eine Kulturbotschafterin für all diese Lakota-Kinder zu sein‘ – eine hohe Anforderung, Ehre und Bürde zugleich, der die Autorin hofft, wenigstens ein Stück weit gerecht zu werden.

Details

Datum:
30. Oktober 2018
Zeit:
15:30 - 17:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Akademie für Ältere Heidelberg – VHS Gebäude
Bergheimer Str. 76
Heidelberg, 69115 Deutschland

Veranstalter

Vita Magica – Literaturtreff – Lyrik – Prosa – Satire
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner