Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Buchvorstellung und Signierstunde in Würzburg

23. September 2017 : 11:00 - 17:00

Uwe Reiner Röber stellt seinen neuen Kriminalroman „mea maxima culpa“ aus der Würzburg-Krimi Reihe vor.

Mit 21 Messerstichen im Rücken wird Ottmar Reuter tot auf seinem Bett liegend aufgefunden. Neben ihm sitzt die kleine Marianne, ein Tranchiermesser in der Hand. Das Mädchen steht unter Schock.
Bei den Ermittlungen stoßen Friedrich Sauerhammer und sein Team nicht nur auf persönliche Abgründe und befremdliche Beziehungen, sondern auch auf Machenschaften, die bis in die höchsten Ebenen der Würzburger Justiz reichen.
Ein spannender Krimi aus den 1960er-Jahren, der durch Schauplätze und Dialekt sprechende Personen seinen lokalen Bezug unterstreicht.

Uwe-Reiner Röber wurde 1958 in Würzburg geboren. Nach einer Ausbildung zum Technischen Zeichner begann er eine zwölfjährige Laufbahn bei der Bundeswehr. Anschließend studierte er Kunststofftechnik. Nach einem kurzen Ausflug in die gewerbliche Arbeitswelt kehrte er als Mitarbeiter einer zivilen Firma zur Bundeswehr zurück.
Der Autor ist verheiratet und wohnt mit seiner Frau seit 1986 in Tauberbischofsheim.

Details

Datum:
23. September 2017
Zeit:
11:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Edeka Markt Tauberbischofsheim
Pestalozziallee 33
Tauberbischofsheim, 97941 Deutschland
Google Karte anzeigen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner