Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Autorenlesung im Deutsch-Amerikanischen Institut Heidelberg

22. Januar 2018 : 20:00 - 22:00

4€

Rebecca Netzel liest aus ihren Büchern
„Der Schrei des Adlers“ und „Meine Freundin die Pinie“

Die Autorin wird an diesem Abend viel über die Lakota-Indianer, ihre Kultur und ihre Sprache erzählen. Vor vielen Jahren hat sie bei deinerr DAI-Veranstaltung  zum Thema Plains-Indianer ihre Zuneigung zu indianischer Kultur entdeckt. Seitdem hat sie sich mehrmals in Reservaten in den USA aufgehalten, sich ehrenamtlich für Lakota-Kinder eingesetzt – und inzwischen ist sie sogar von einer Lakota-Familie in South Dakota adoptiert worden.

Rebecca Netzel forscht als Sprachwissenschaftlerin am Heidelberger Institut für Übersetzen und Dolmetschen zu indigenen und bedrohten Sprachen. So kommt das Publikum in den Genuss, den Klang der Lakota-Sprache zu hören. Von indianischen Freunden hat Netzel indigene Gesänge gelernt, die sie, sich selbst auf der Trommel begleitend, an diesem Abend präsentiert.

In der Reihe Local Monday des Deutsch-Amerikanischen Instituts in Heidelberg

Tickets zum Preis von 4,00 Euro zzgl.Gebühren gibt es hier

Details

Datum:
22. Januar 2018
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
4€
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
www.dai-heidelberg.de

Veranstaltungsort

Deutsch Amerikanisches Institut
Sofienstraße 12
Heidelberg, 69115 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Deutsch Amerikanisches Institut
Veranstalter-Website anzeigen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner