Romane und Erzählungen

Rebecca Netzel: Minotaurus starb in Nappa Valley

Mutter und Tochter, Vorurteile und Realität, zwanghafte Angst und ein spektakulärer Befreiungsschlag – auf dem Weg zu sich selbst tritt Anne, Tochter einer Weingutbesitzerin, ihr Traum in greifbarer Gestaltgegenüber.
Aus dem bezaubernden Kalifornien führt der Roman in farbenprächtigen und aufregenden Bildern bis tief ins Herz von Mexiko. Doch Annes Weg, der als Flucht begann, lässt sie zurückkehren, bereit, sich ihren Problemen zu stellen …
Zentrales Symbol dieses Romans ist der Stier aus Mythologie und Stierkampf, der sich in Annes Psychogramm zu einem persönlichen Gegner verdichtet, den sie besiegen muss – was ihr in ungewöhnlicher Weise gelingt.

Rebecca Netzel 1963 in Flensburg geboren, lebt in Heidelberg, ist Autorin, Sprachwissenschaftlerin und Indianistin. Reisen in die USA, nach Mexiko und Spanien liefern das Ambiente für viele ihrer Werke, die sie bereits auf zahlreichen Lesungen vorgestellt hat, auch international (Frankfurter Buchmesse, Baden-Württembergischer Literatursommer, USA: Hemingway Foundation of Oak Park, Chicago). Seit 1998 Eintrag ins Lexikon Deutscher Schriftsteller. Bereits diverse Rundfunk-Interviews (SWR Contra, Hessischer Rundfunk). Ehrenamtliches Engagement für
Lakota-Waisenkinder und Umweltschutz.

Rebecca Netzel: Minotaurus starb in Nappa Valley – Bestellen bei amazon

ISBN: 978-3-95828-218-6

Seiten: 302
Paperback

Preis in D: 16,80€

Rebecca Netzel: Minotaurus starb in Nappa Valley – Bestellen bei amazon

ISBN: 978-3-95828-219-3

Seiten: 302
eBook

Preis in D: 7,99€

Netzel-Sams unglaubliche Geschichte

Rebecca Netzel: Sams unglaubliche Geschichte

Eine gelungene Mischung aus verblüffender Situationskomik und existenzphilosophischer Tiefgründigkeit bietet dieser Roman über das "selbstbeobachtende Universum". Dieser Roman ist mehr als nur gehobene Science Fiction mit wissenschaftlich fundiertem Hintergrund. Die Story ist zugleich von verblüffender Situationskomik und dabei doch existenzphilosophisch tiefgründig. Denn der junge Physiker Sam kann plötzlich, ohne zu wissen wie, ins Innere der Welt schauen und sehen, „was die Welt im Innersten zusammenhält“! 

Rebecca Netzel 1963 in Flensburg geboren, lebt in Heidelberg, ist Autorin, Sprachwissenschaftlerin und Indianistin. Reisen in die USA, nach Mexiko und Spanien liefern das Ambiente für viele ihrer Werke, die sie bereits auf zahlreichen Lesungen vorgestellt hat, auch international (Frankfurter Buchmesse, Baden-Württembergischer Literatursommer, USA: Hemingway Foundation of Oak Park, Chicago). Seit 1998 Eintrag ins Lexikon Deutscher Schriftsteller. Bereits diverse Rundfunk-Interviews (SWR Contra, Hessischer Rundfunk). Ehrenamtliches Engagement für
Lakota-Waisenkinder und Umweltschutz.

Rebecca Netzel: Sams unglaubliche Geschichte- Bestellen bei amazon

ISBN: 978-3958280618

Seiten: 200
Paperback

Preis in D: 13,80€

Rebecca Netzel: Sams unglaubliche Geschichte 

ISBN: 978-3-95828-117-2

Seiten: 200
eBook

Preis in D: 6,99€

Tigerin Miruma

Rebecca Netzel: Die Tigerin Miruma

Dieser spannende Tier-Roman führt ins geheimnisvolle Land der letzten Tiger Sibiriens. Dort, am Amur im Ussuri-Gebiet, streifen sie noch umher, die größten Raubkatzen unseres Planeten. Doch diese majestätischen Tiere sind von Wilderei bedroht, für den illegalen Handel mit Tigerfellen und Knochen für den asiatischen Schwarzmarkt an Volksmedizin. Wir tauchen ein ins heimliche Leben des Tigers, erfahren von seinen aufregenden Begegnungen mit Hirsch und Elch, Wolf und Bär, ebenso von den Gefahren, die durch den Menschen auf ihn lauern, mit dessen Gewehren, Autostraßen und Kahlschlägen im Urwald. Viel Wissenswertes über Tier- und Pflanzenwelt der Region wird in dem Roman vermittelt. Neben den tierischen Protagonisten widmet die Autorin den Ureinwohnern jener Region ihren Roman, den Udehe und Nanaiern, die der Natur noch mit indigenem Respekt begegnen – eine Hoffnung für den Tiger, für den es fünf vor zwölf ist!

Rebecca Netzel, 1963 in Flensburg geboren, ist Autorin, Sprachwissenschaftlerin und Indianistin. Reisen zu Freunden in den USA und Kanada, Mexiko und Spanien liefern das Ambiente für ihre über 20 Werke, die sie bereits auf zahlreichen Lesungen vorgestellt hat, auch international (Frankfurter und Leipziger Buchmesse, Baden-Württembergischer Literatursommer 2002, USA: Hemingway Foundation of Oak Park, Chicago, 2005). Eintrag ins Lexikon Deutscher Schriftsteller und online unter „Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg“ (http://www.autoren-bw.de/autor/1639/). Diverse Rundfunk-Interviews (SWR Contra, Hessischer Rundfunk, SWR 2) sowie TV-Auftritt (RNF live, vom 21.11.2019). Adoption in eine Lakota (Sioux)-Familie und ehrenamtliches Engagement für Lakota-Waisenkinder und Umweltschutz. Auszeichnungen: „Goldenes Herz der Vita Magica“ (2019, als Akteurin der gleichnamigen Kulturplattform, verliehen von W. Hampel), Preis beim Ideenwettbewerb der Universität Heidelberg zum Thema Energiesparen, „Schalt Dich ein“ (2009).

Rebecca Netzel: Die Tigerin Miruma

ISBN: 978-3-95828-284-1
Format: Paperback
Seiten: 260 Seiten
Preis in D: 16,80€

Bestellen hier:

genialokal
Hugendubel
Thalia

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner